English
Gospel Fire International

Was wir tun

Offene Herzen und Ohren warten auf gute Nachricht

Wer schon einmal die afrikanische Gastfreundschaft erlebt hat, weiß, wie offen und leidenschaftlich die Menschen in Afrika sind. Umso schmerzlicher, dass dort täglich ums nackte Überleben gekämpft werden muss: gegen Hunger und Armut, politische Instabilität und Aids.

Vor allem in den ärmsten Gebieten Afrikas, z.B. im nördlichen Kenia in der Nähe des Horns von Afrika, leben Großteile der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Die Folgen sind Gewalt, Prostitution, Alkohol- und Drogenmißbrauch, Überfälle und Diebstahl von Vieh und Nahrungsmitteln. Minderheiten, vor allem aber Frauen, werden benachteiligt und unterdrückt.

  • GFI veranstaltet Grossevents und Friedensfestivals, die zur Völkerverständigung beitragen.
  • GFI bringt Menschen die Botschaft das durch Gottes Liebe alle Menschen Vergebung erhalten können.
  • GFI bewirkt durch die Gute Nachricht nachhaltige Veränderung in der Gesellschaft.

Möchtest du Gospel Fire International unterstützen?

Findest du die Arbeit von GFI eine prima Sache, so wie wir auch? Mission lebt von freiwilliger Mitarbeit und Spenden. Hier hast du die Möglichkeit GFI Partner zu werden und die Arbeit zu unterstützen.

Gehet hinaus in die ganze Welt, und ruft alle Menschen dazu auf, mir nachzufolgen.

Matthäus 28,19