Hochzeit von Jessi und Josh

In England hatten wir eine superschöne Hochzeit von Jessi und Josh gehabt. Sie hatten eine Farmhochzeit geplant, was für uns etwas ganz neues aber sehr schönes war. Ich führte Jessi mit einem Pferd bis zu der Hochzeitsgesellschaft. Die ganze Feier fand im Freien statt und wir sind Gott so dankbar, dass das Wetter mitgemacht hat. Auch freuen wir uns riesig über die neue Familie mit der wir nun verwand sind. Es war schön, sie ein bisschen besser kennen zu lernen. Sie arbeiten im Himalaya, auch unter vom Evangelium noch unerreichten Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.