English
Gospel Fire International

WO WIR SIND

Mit Propeller und sechs Zylindern. Bis ans Ende der Welt.

Wer an Mission und Afrika denkt, hat oft abenteuerliche Szenen im Kopf, die dem Leben in den großen Städten und Ballungsräumen in keiner Weise entsprechen. Die Urvölker in beinahe unberührter Landschaft gibt es aber noch: allerdings ist der Weg in die entlegenen Regionen mühsam und beschwerlich und erfordert geländegängige Fahrzeuge und nicht selten ein kleines Flugzeug: mit der mittlerweile über 40 Jahre alten Cessna ist Peter Franz mit seinem Team immer wieder unterwegs zu den Menschen.

Um diese mit Gottes Wort zu erreichen, ist den Mitarbeitern von Gospel Fire International kein Weg zu weit und keine Route zu gefährlich: denn gerade für Menschen in Krisen- und Kriegsgebieten und für bislang noch völlig unerreichte Menschen ist es entscheidend, den lebendigen Gott kennenzulernen. Eben dieser Gott sendet seine Leute ganz bewusst „bis ans Ende der Welt“.

GFI hat eine Basis Station in Kenia, Eldoret. Auf dieser Station, wird die ganze Administration für Afrika gemacht, weiter befindet sich dort eine Werkstadt auf der einheimische Mitarbeiter in Mechanik und Technik ausgebildet werden und ein Media Bereich (I am Filmmaker) in dem einheimische junge Leute jedes Jahr in Media geschult werden.

  • Bevölkerungszahl (Mio.)

  • Lebenserwartung (Jahre)

  • 1 Arzt (Pro Einwohnerzahl)

  • HIV-Positiv Erkrankt (Mio.)

GFI Büro Deutschland
Rathausplatz 2
70794 Filderstadt (Sielmingen)
Tel. +49 (0)7158/9160420
Fax +49 (0)7158/9134761
germany@gfi-ministries.org
GFI Schweiz
Verein GFI Schweiz,
3465 Dürrenroth BE
Tel. +41 62 964 11 01
switzerland@gfi-ministries.org
GFI Australia
c/o Rod Winter
5 Zephyr Court
Surrey Downs
South Australia, 5126
phone: +61 8 8251 7112
GFI Africa
P.O. Box 4768
30100 Eldoret
Kenya
phone: +254 20 2410900
info@gfi-ministries.org

Möchtest du Gospel Fire International unterstützen?

Findest du die Arbeit von GFI eine prima Sache, so wie wir auch? Mission lebt von freiwilliger Mitarbeit und Spenden. Hier hast du die Möglichkeit GFI Partner zu werden und die Arbeit zu unterstützen.